Alle News
Alle Künstler
Alle CDs
Alle Tourdaten



Traumton Radio
  

Aino Löwenmark



CDs:

Human   (22.01.2016)

Genre:
Web: http://ainoloewenmark.com
Facebook: https://www.facebook.com/aino.lowenmark
Booking: http://www.o-tonemusic.eu

Tiefgängiger Pop mit der Wärme des Folks und sorgfältig eingestreuten Rock-Energieschüben.

Der Impuls zu "Human" entstand, weil Aino Löwenmark das Gefühl hatte, dass es kreative Facetten in ihr gibt, die darauf warteten, entdeckt zu werden. In den letzten zehn Jahren feierte die Sängerin, Pianistin und Komponistin im Duo Fjarill internationale Erfolge. Dessen bislang letztes Album "Tiden" erschien 2013. Am Ende der dazugehörigen Tournee nahmen sich Löwenmark und ihre Partnerin Hanmari Spiegel eine künstlerische Pause, jedoch ohne Fjarill aufzulösen. Einfach mal raus aus der Harmonie, lautete die Devise. Anders ausgedrückt: Löwenmark wollte für "Human" neue Klangwelten kreieren und die bekannte Kombination von Klavier, Geige und Gesang erweitern. Dafür zog die in Schweden geborene und in Hamburg lebende Musikerin ihren Lebenspartner, den unter anderem vom Tingvall Trio bekannten Schlagzeuger Jürgen Spiegel sowie noch eine Handvoll weiterer Musiker hinzu. Für die Aufnahmen verwandelte man Löwenmarks Wohnung rund sechs Monate lang in ein Studio, voll mit Instrumenten, Geräten und Kabelchaos. Obwohl die Arrangements von "Human" vielfach akustisch mit Flügel, Cello, Kontrabass und Perkussion angelegt sind, bereichern das Ganze auch oszillierende Sounds von Wurlitzer- oder Rhodes-Piano, Hammond-Orgel und E-Gitarre.






News

11.02.2016    

Aino Löwenmark

New video - "Bröder"



03.02.2016    

Aino Löwenmark

Human - das video

Die CD Human erscheint am 22. Januar 2016

22.01.2016    

Out now:

Aino Löwenmark

Human
CD 4628
file under: singer/songwriter
VÖ 22.01.2016
Bestellen bei amazon.de

Tiefgängiger Pop mit der Wärme des Folks und sorgfältig eingestreuten Rock-Energieschüben.

Der Impuls zu "Human" entstand, weil Aino Löwenmark das Gefühl hatte, dass es kreative Facetten in ihr gibt, die darauf warteten, entdeckt zu werden. In den letzten zehn Jahren feierte die Sängerin, Pianistin und Komponistin im Duo Fjarill internationale Erfolge. Dessen bislang letztes Album "Tiden" erschien 2013. Am Ende der dazugehörigen Tournee nahmen sich Löwenmark und ihre Partnerin Hanmari Spiegel eine künstlerische Pause, jedoch ohne Fjarill aufzulösen. Einfach mal raus aus der Harmonie, lautete die Devise. Anders ausgedrückt: Löwenmark wollte für "Human" neue Klangwelten kreieren und die bekannte Kombination von Klavier, Geige und Gesang erweitern. Dafür zog die in Schweden geborene und in Hamburg lebende Musikerin ihren Lebenspartner, den unter anderem vom Tingvall Trio bekannten Schlagzeuger Jürgen Spiegel sowie noch eine Handvoll weiterer Musiker hinzu. Für die Aufnahmen verwandelte man Löwenmarks Wohnung rund sechs Monate lang in ein Studio, voll mit Instrumenten, Geräten und Kabelchaos. Obwohl die Arrangements von "Human" vielfach akustisch mit Flügel, Cello, Kontrabass und Perkussion angelegt sind, bereichern das Ganze auch oszillierende Sounds von Wurlitzer- oder Rhodes-Piano, Hammond-Orgel und E-Gitarre.





[nach oben] [zurück]



© Traumton 1998 - 2007 ::: Impressum ::: ::: home