Alle News
Alle Künstler
Alle CDs
Alle Tourdaten



Traumton Radio
  

Cora Frost & Orkester



CDs:

Nexte Lied   (01.04.2002)

Genre: Pop, Chanson
Web: http://www.corafrost.de
Facebook: https://www.facebook.com/pages/Cora-Frost/123647040986302?fref=ts
E-Mail: info@philippkain.de
Booking: http://www.philippkain.de



Biographie

Die 1963 in München geborene Künstlerin ist eine Ausnahmeerscheinung. Ob Film, Bühne, als Sängerin oder als Autorin, Cora Frost treibt jedes Genre in neue Dimensionen und holt es so auf den Boden der Realität zurück. Sie spielt nicht, sie singt nicht, sie schreibt nicht, sie lebt ihre Figuren, bekleidet sie mit Liedern und Texten, sie schenkt ihnen Gesichter, Seelen, Schuhe, Hemden, Hosen, und baut ihnen Häuser. In ihrer Direktheit den Emotionen und Lebenslagen auf den Grund zu spüren ist sie unübertroffen. Ihre Stimme umspannt ein gesamtes Orchester. Von der dunklen raunenden Diseusen-Tonlage bis in opernhafte Höhen, eisig kühl oder gefühlvoll ohne sentimental zu werden.

 

Werkliste

Soloabende - Sängerin, Autorin, Regie, Konzept
2004 Festival Forum des Cultures Barcelona, Best off - of Frost
2002 Nur für eine Nacht ... Gobstop
2001 "Nexte Lied"
1998 "Fugu"
1995 "So blau"
1994 "Star-Imbiss"
1991 "Ruck zuck ist die Lippe dick"
1989 "Bitteres Bier - Macho Abend"
1987 "Ich bin 'ur ein arm'er Wand'rerg'sell"
1984 Alain Ginsburg Gedichte mit den Klezmatics

Liederabende
1998 "Diva Gut" gemeinsam mit Georgette Dee, Popette Betancor und Mouron
1992 "Heilige Lotte hilf! - eine Kurt Weill Revue"
1986 Duette-Abend "Niemand liebt dich so wie ich" mit Tim Fischer
Gastspiel Tourneen
2002 Sao Paulo mit Chico César
1998 Paris, Manaos
1986 Sudan, Ägypten

Regie
2004 "Juwels", jiddischer Liederabend mit Sharon Brauner und Vivi Kanner, Bar jeder Vernunft Berlin
2003 "I shot the DJ", mit Sven Ratzke, Bar jeder Vernunft Berlin
Regie, Autorin, Konzept
2003 "Die 7 Wunder von Berlin, Performance mit Cleo Maria Kretschmer, Nomena Struß, Martin Clausen, Angela Schubot, Satchiko Hara-Franke u. a.
2002 "Palast der Liebe", Bar jeder Vernunft, Berlin; Gastspiel an der Schaubühne Berlin
2002 "Nur für eine Nacht ... Gobstop", die Geschichte der Gangsterhelden von Odessa, mit dem Obdachlosentheater "Ratten 07" als Koproduktion von den Jüdischen Kulturtagen Berlin, der Kalkscheune und der Bar jeder Vernunft, Berlin
1996 "Die Räuberinnen, weil wir böse, böse, böse sind", Münchner Neues Theater

Schauspiel, Bühne und Film u. a.
2004 Unica Zürn, Kammeroper Nürnberg
2004 Für die Komische Oper Berlin erstellte sie im Februar 2004 eine Choreographie ("Les Sylphides 2004") und führte durch die Abschiedsgala des Ballets.
2003 Damen der Gesellschaft, Regie Adriana Altaras, Maxim Gorki Theater Berlin mit Katja Riemann, Desirée Nick, Inga Busch
2000 Paradiso - 7 Tage mit 7 Frauen, Regie Rudolf Thomé, silberner Bär der Berliner Filmfestspiele für das Schauspielerensemble
2000 Escape to life, Regie Wieland Speck
1999 "L'amour fou - In der Welt der Cora Frost" Dokumentarfilm von Nathalie Hartmann
1998 Tigerstreifenbaby wartet auf Tarzan, Regie Rudolf Thomé

Sprecherin und Sängerin für Rundfunk
2003 Für den WDR sprach sie Texte von Unica Zürn in dem Hörspiel "In großer Angst geschrieben"
Für den BR sprach sie Texte und Gedichte von Ingeborg Bachmann, Annemarie Schwarzenbach und Mascha Kaleko.
2001 Hebbel-Theater Berlin, "Marlene Dietrich: Ich gehöre nur mir ganz allein... - Eine Collage von Hans Bräunlich zum 100. Geburtstag eines Jahrhundert-Idols", Rolle der Dietrich, Ulrich Noethen als Josef von Strenberg
2000 Opernhaus Halle; "Wenn ich mich in deine Stimme einhülle - Die Lebens- und Liebesgeschichte von Kurt Weill und Lotte Lenya", Rolle der Lenya, Ulrich Noethen als Kurt Weill
1999 Schauspielhaus Dresden; "Leben ohne Zeitverlust - Eine Erich Kästner-Collage", mit Hans Korte und Rufus Beck
 


2004 Stipendium Kunstraum Syltquelle
1998 erschien ihr Buch "Mein Körper ist ein Hotel" bei dtv
1997 Deutscher Kleinkunstpreis
1997 Kritiker Preis Berliner Zeitung Bereich Chanson





[nach oben] [zurück]



© Traumton 1998 - 2007 ::: Impressum ::: ::: home