Alle News
Alle Künstler
Alle CDs
Alle Tourdaten



Traumton Radio
  

Fabiana Striffler



CDs:

Sweet And So Solitary   (28.09.2018)

Genre: jazz
Web: http://www.fabianastriffler.com
Facebook: https://www.facebook.com/fabianastriffler

Tourdaten
Datum Land, Stadt, Venue
20.12.2018 DE-Berlin, Donau 115
01.02.2019 DE-Radolfzell, Zeller Kultur
02.02.2019 DE-Stockach am Bodensee,
06.03.2019 DE-Bärbach, Apfelhof


News

28.09.2018    

Out now:

Fabiana Striffler

Sweet and So Solitary
CD 4669
file under: jazz
VÖ 28.09.2018


Bestellen bei amazon.de

Debütalbum, das klug und gewitzt Stilgrenzen zwischen klassischer Moderne, Jazz und Lied aufhebt.
Die Violinistin Fabiana Striffler spielte zunächst in klassischen Ensembles und Orchestern, ehe sie sich in der Jazz-Szene profilierte. Seit gut einem Jahr gehört sie zum Andromeda Mega Express Orchestra, daneben spielt die 30-ja hrige Wahl-Berlinerin regelmäßig mit Greg Cohen (Tom Waits, John Zorn). Außerdem hat sie mit John Hollenbeck und Kurt Rosenwinkel, Kwabs und Awa Ly, Sarah Connor und der Afrobeat-Band Polyversal Souls gearbeitet. 2016 wurde Striffler von Travis für deren Album "Everything At Once" engagiert. Im Jahr darauf veröffentlichte sie eine CD mit dem argentinischen Gitarristen Quique Sinesi, über die im "Jazzpodium" zu lesen war: "Ein gemeinsamer Atem, ein funkelndes musikalisches Kleinod, welches von den ersten Klängen an gefangen nimmt." Mit "Sweet And So Solitary" präsentiert Fabiana Striffler das Debütalbum ihres Trios. Hier hält sie als Komponistin und Produzentin sämtliche Fäden in der Hand. Gleichzeitig ist die künstlerische Eigenständigkeit von Sängerin Friederike Merz und Pianist Johannes von Ballestrem für Striffler essentiell, entsprechend gewährt sie ihnen große kreative Freiräume. "Sweet And So Solitary" hebt klug und gewitzt Stilgrenzen auf. Kompositionen und Spielhaltungen bewegen sich in verschiedene Richtungen, lassen Einflüsse aus klassischer Moderne und Jazz, Song- und zeitgenössischer Kunstliedästhetik erkennen.





[nach oben] [zurück]



© Traumton 1998 - 2007 ::: Impressum ::: ::: home