News
» Künstler
» CDs
» Tourdaten

 


.............................................

Coming soon:

.............................................

Kaleidoscope String Quartet

Reflections
CD 4665-2
file under: jazz
26.10.2018

.............................................

Clara Haberkamp

Neon Hill
CD 4671-2
file under: jazz
02.11.2018

.............................................

Out now:

.............................................

Bobo & Herzfeld

Blick in den Strom
CD 4662-2
file under: singer/songwriter
28.09.2018

.............................................

Fabiana Striffler

Sweet and So Solitary
CD 4669-2
file under: jazz
28.09.2018

.............................................

Peter Gall

Paradox Dreambox
CD 4666-2
file under: jazz
21.09.2018

.............................................

Wood & Steel Trio feat. Michael Schiefel

Hollywood Songbook
CD 4664-2
file under: jazz
31.08.2018

.............................................

Shake Stew

Rise and Rise Again
CD 4463-2
file under: jazz
20.04.2018

.............................................

Florian Favre Trio

On a Smiling Gust of Wind
CD 4655-2
file under: jazz
02.03.2018

.............................................

Escape Argot

Still Writing Letters
CD 4656-2
file under: jazz
02.03.2018

.............................................

Holler My Dear

Steady As She Goes
CD 4659-2
file under: jazz
02.02.2018

.............................................

Bernhard Meyer

Murmuration
CD 4660-2
file under: jazz
02.02.2018

.............................................

Other Animal

Other Animal
CD 4661-2
file under: jazz
02.02.2018

.............................................

Frederik Köster/Die Verwandlung & Philharmonisches Orchester Hagen

Homeward Bound Suite
CD 4657-2
file under: jazz
12.01.2018

.............................................

Paul Hankinson

Echoes of a Winter Journey
CD 4658-2
file under: new classical
08.12.2018

.............................................

Mario Rom's Interzone

Truth is Simple to Consume
CD 4650-2
file under: jazz
03.11.2017

.............................................

Erika Stucky

Papito
CD 4656-2
file under: jazz
27.10.2017

.............................................

Lisbeth Quartett

There Is Only Make
CD 4652-2
file under: jazz
27.10.2017

.............................................

Patty Moon

Head for Home
CD 4651-2
file under: pop
06.10.2017

.............................................

Veras Kabinett

Schaum
CD 4653-2
file under: pop
06.10.2017

.............................................

Kookoon

Nightfall
CD 4641-2
file under: Instrumental
11.08.2017

.............................................

Rodach

Die Zeit ist rund
CD 4649-2
file under: Instrumental
11.08.2017

.............................................

Hendrika Entzian Quartet

Pivot
CD 4648-2
file under: Jazz
26.05.2017

.............................................

Masaa

Outspoken
CD 4647-2
file under: Jazz
12.05.2017

.............................................

Sebastian Gramss Slowfox

Gentle Giants
CD 4645-2
file under: Jazz
VÖ 05.05.2017

.............................................

Niels Klein Tubes and Wires

Life in Times of the Big Crunch
CD 4644-2
file under: Jazz
VÖ 28.04.2017

.............................................

Sebastian Sternal

Home
CD 4646-2
file under: Jazz
VÖ 31.03.2017

.............................................

Brot & Sterne

Tales of Herbst
CD 4643-2
file under: Jazz
release March 03,2017

.............................................

Ausgezeichnet

.............................................

Arne Jansen

Sternal Symphonic Society VOL 2
CD 4633-2
file under: jazz

.............................................

Frederik Köster / Sebastian Sternal

Sternal Symphonic Society VOL 2
CD 4625-2
file under: jazz

.............................................

Sebastian Sternal

Sternal Symphonic Society VOL 2
CD 4616-2
file under: jazz

.............................................

Sebastian Sternal

Sternal Symphonic Society
CD 4573-2
file under: jazz

.............................................

Lisbeth Quartett

Constant Travellers
CD 4562-2
file under: Jazz
hören bei finetunes // iTunes

.............................................

Jonas Burgwinkel

Source Direct
CD 4559-2
file under: Jazz
hören bei finetunes // iTunes

.............................................

Strom & Wasser

Emotionsdesign
CD 4525-2
file under: Singer/Songwriter
hören bei finetunes // iTunes

.............................................

Strom & Wasser

Farbengeil
CD 4507-2
file under: Singer/Songwriter

.............................................

Frederik Köster Quartett

Zeichen der Zeit
CD 4522-2
file under: Jazz

.............................................

Erika Stucky

Suicidal Yodels
CD 4509-2
file under: Jazz

.............................................

BOBO

Lieder von Liebe und Tod
CD 4504-2
file under: Pop

.............................................

 

 

Traumton ist Mitglied der

  

Konzerte heute, 16.10.2018

Masaa AT-Wien, Sargfabrik
Hely RU-Tomsk, Aelita

 
16.02.2018    

Veras Kabinett

new Video - Zeitgeist



07.02.2018    

Holler My Dear

Steady As She Goes - EPK



06.02.2018    

Other Animal

new video Name of Cold Country



02.02.2018    

Out now

Bernhard Meyer

Murmuration
CD 4660
file under: jazz
VÖ 02.02.2018


Bestellen bei amazon.de

Ein schillerndes Quintett charismatischer Persönlichkeiten mit einem ungewöhnlichen Instrumentarium.

"Diese Besetzung hatte ich schon seit Langem im Kopf", sagt Bernhard Meyer (Halbresonanz-Bass) über sein Quintett, das ein ungewöhnliches Instrumentarium mit charismatischen Musikern vereint. "Der spezifische Sound hat sich mit der Zeit in meiner Vorstellung zusammengefügt, inspiriert durch die Zusammenarbeit mit einzelnen dieser Musiker in kleineren Formationen." Folgerichtig kommt hier wieder die geniale Einheit mit seinem Bruder Peter (Gitarre, Elektronik) zum Tragen, bekannt durch drei hoch gelobte Alben und unzählige Konzerte des Melt Trios. Im Weiteren sind der bayerische Wahl-Berliner Andi Haberl, der sich als Schlagzeuger bei The Notwist und im Andromeda Mega Express Orchester profiliert hat, der Klarinetten-Virtuose und Elektronik-Tüftler Claudio Puntin sowie Julius Heise, der als subtiler Jazz-Vibraphonist im Brand Brauer Frick Ensemble glänzte, mit von der Partie. Auf "Murmuration" gelingt den Stilisten ein enorm tiefer, wunderbar detailreicher Sound. Der Ausdruck reicht von akustischen Nuancen über zeitgenössische Elektro-Vignetten bis zu futuristischen Facetten. Zuweilen spielen sie extrem filigran, absolvieren wie eine Ballerina überraschende Wendungen auf Zehenspitzen. Gleichzeitig wohnt ihren Interaktionen eine Kraft inne, die sich dynamisch Bahn brechen kann und so Kontraste verstärkt und verdichtet.




02.02.2018    

Out now

Other Animal

Other Animal
CD 4661
file under: jazz
VÖ 02.02.2018


Bestellen bei amazon.de

Eine Prog-Jazz-Spezies, deren Bewegungen, Klangfarben und Entwicklungen immer wieder verblüffen.

Eine neue Formation mit guten Bekannten, ein spezieller Sound mit vertrauten Vignetten: Other Animal spielt Alternative Prog-Jazz. Das jüngste Projekt von Bernhard und Peter Meyer, die als Komponisten und Produzenten die Schlüsselrollen im Quartett einnehmen, vereint Persönlichkeiten aus Berlin und New York, die perfekt miteinander harmonieren und sich gegenseitig beflügeln. Die Brüder Meyer kennt man vor allem aus dem gefeierten Melt Trio. Seit Jahren tragen sie mit ihrer eigenständigen Musik und ihrer differenzierten Stilistik auf Halbresonanz-Bass und E-Gitarre einen großen Teil zum spezifischen Jazz-Sound Berlins bei. Abseits ausgetretener Wege fusionieren sie in wechselnden Konstellationen Elemente aus improvisierter und Neuer Musik, Independent-Rock und Ambient und zeigen so, wie Jazz in Gegenwart und Zukunft klingen kann. Auf "Other Animal" agieren die Meyer-Brüder mit dem 1967 in Seattle geborenen Schlagzeuger Jim Black und dem badischen Saxophonisten Wanja Slavin. Im November 2016 gingen die vier preisgekrönten Individualisten ins legendäre Funkhaus-Studio im Osten Berlins. Die Takes gelangen so perfekt, dass keine Gedanken an Schnitte aufkamen. Ergänzt wurden sie lediglich von einigen Overdubs - etwa Gitarren-Schichten und elektronische Effekte von Peter Meyer, Querflöte oder Synthesizer von Wanja Slavin -, um dem Klangbild punktuell mehr Tiefe zu geben.




02.02.2018    

Out now

Holler My Dear

Steady As She Goes
CD 4659
file under: disco folk
VÖ 02.02.2018


Bestellen bei amazon.de

Disco-Folk mit Groove und Geist: Grenzenlos enthusiastische Musik als Antidepressivum.
Schon der erste Song macht klar, wohin die Reise geht. "Steady As She Goes" signalisiert Zuversicht, Mut und Bewegung. Die internationale Band aus Berlin weiß: Wenn die Schatten auf der Welt länger werden, hilft kein Lamentieren, sondern nur optimistische Entschlossenheit. Entsprechend klingt die Musik wie ein Soundtrack zum selbstbewussten Aufbruch, zum couragierten Schwimmen gegen den Strom. Natürlich gibt es auch nachdenkliche Momente und ruhige Balladen. Insgesamt überwiegt aber die Lust, fröhlich aus der Reihe zu tanzen - beflügelt von einer erhebend klingenden Musik. Wunderbare Melodiebögen, ohrwurmtaugliche Hooklines, triumphierende Chöre und infizierende Grooves werden von der mitreißenden, zwischen Soul, Pop und Jazz changierenden Stimme Laura Winklers gekrönt. Sie vermitteln gut gelaunten Widerstand, vertreiben Tristesse mit hintergründigem Witz und strahlen eine Leichtigkeit aus, die nie leichtfertig wird. Untrennbar damit verbunden sind kluge Songtexte, die Reflexionen über den Lauf der Welt in direkte, gewitzte oder poetische Worte fassen.

Buy now



26.01.2018    

Lisbeth Quartett - neues Video & Record Release Tour Part II

06.02.2018   DE-Mannheim, Klappsmühl
07.02.2018   DE-Frankfurt, Die Fabrik
09.02.2018   DE-Reutte
10.02.2018   DE-Neuburg an der Donau, Birdland : w/ BR Mitschnitt
11.02.2018   DE-Tosterglope, Kunstraum
14.02.2018   DE-Hymburg, Golem- Fat Jazz Urban Exchange
15.02.2018   DE-Berlin, Orania
16.02.2018   DE-Darmstadt, Jazzinstitut

There Is Only Make
CD 4652
file under: jazz
VÖ 27.10.2017
Bestellen bei amazon.de

"Kompositorische Erzählkunst, gepaart mit fokussierter Spielfreude und facettenreichem Gestaltungswillen."




22.01.2018    

Sebastian Sternal Trio

New Videos & Festival:

Am 2.2.2018 spielt das Sebastian Sternal Trio im Rahmen des WDR Jazzfestes in Bielefeld im Bunker Ulmenwall.

Hier zwei Ausschnitte aus einem Konzertmitschnitt im Frankfurter Hof im Mainz im April 2017.




12.01.2018    

Out now:

Frederik Köster/Die Verwandlung & Philharmonisches Orchester Hagen

Homeward Bound Suite
CD 4657
file under: jazz
VÖ 12.01.2018


Bestellen bei amazon.de


Ein atmosphärisches, zuweilen suggestives und relativ harmonisches Album mit Hang zum Monumentalen.
Dass Frederik Kösters Band Die Verwandlung ihrem Namen alle Ehre machen kann, weiß man seit deren Gründung vor rund fünf Jahren. Im September 2015 veröffentlichte sie mit "Tension/Release" ein herausragendes und weithin gelobtes Album. "Stereoplay" konstatierte damals: "Ein Highlight des kammermusikalischen Jazz." Zuletzt brillierte das Quartett der Preisträger - Köster, Sternal und Burgwinkel erhielten unter anderem jeweils Jazz-Echos, Köster außerdem den Neuen Deutschen Jazzpreis und den WDR-Jazzpreis - auf Festivalbühnen mit überraschenden Wendungen in Klangfarben und Grooves. Die stilistische Spannweite schließt neuerdings sogar arabische Einflüsse ein. Dennoch war nicht unbedingt damit zu rechnen, dass Köster und Die Verwandlung als nächstes eine Produktion mit klassischem Orchester präsentieren würden. Damit begibt sich das weitgereiste Kölner Quartett auf ein Terrain, das auch im internationalen Kontext vergleichsweise selten vermessen wird. Eine Jazz-Combo mit klassisch geschulten Streichern stimmig zu vereinen ist ungefähr so leicht, wie aus französischer und asiatischer Küche neue Gerichte mit ausbalancierten Aromen zu kreieren. Dass es geht, beweist "Homeward Bound Suite" aufs Vortrefflichste.





22.12.2017    

New video:

Holler My Dear



15.12.2017    

Paul Hankinson

"Augenblick" - official music video

Video filmed and produced by Thomas Loos & Wolfgang Loos - Traumton Filmproduktion

taken from the album

Echoes of a Winter Journey

Bestellen bei amazon.de    



08.12.2017    

Out now:

Paul Hankinson

Echoes of a Winter Journey
CD 4650
file under: new classical
VÖ 08.12.2017


Bestellen bei amazon.de


Filigranes und kontemplatives, von Franz Schubert inspiriertes Solo-Piano-Album.

Man muss sich das so vorstellen: Wenn der australische Pianist Paul Hankinson jene Schubert-Momente Revue passieren lässt, die sein rein instrumentales Solo-Piano-Album "Echoes Of A Winter Journey" inspiriert haben, dann können das keine belanglosen Ereignisse gewesen sein, sondern maximal überwältigende Episoden purer Emotion. Ähnlich diesen Augenblicken, in denen man gedankenverloren durch die Stadt läuft und im Vorbeigehen plötzlich ein Fremder mit dem Duft eines vertrauten Parfüms das Erinnerungsdiorama anknipst, und plötzlich alles hell illuminiert ist. Auf seinem Album hat Hankinson, der seit 2006 in Berlin lebt, zehn Schubert-Motive neu am Steinway-Konzertflügel interpretiert. Intuitiv, aber nicht improvisiert - es sind bewusst definierte Stücke. Jedoch haben nur zwei davon tatsächlich ihren Ursprung in Schuberts Liederzyklus "Winterreise" (1827). Den Albumtitel möchte der 41-Jährige auch eher als "Einladung in die Stimmung der Platte" verstanden wissen. Vergänglichkeit, Kontemplation und Schneedeckenschwere sind Begriffe, mit der sich diese Stimmung annähernd beschreiben lässt. Dem zum Trotz haben die Stücke auf "Echoes Of A Winter Journey" - spätestens im Nachklang und trotz aller Melancholie - immer etwas Hoffnungsvolles.




[<] Aktuelle News News Archiv [>]



Rund um die Uhr geöffnet


Natürlich sind auch alle CDs von Traumton online zu bestellen und per Kreditkarte zu bezahlen. Die Übertragung der Bestelldaten erfolgt über einen sicheren SSL Server, der Versand der Bestellung innerhalb von 24 Stunden.


Ausserdem finden sie unsere CDs bei:

Amazon-Logo


[nach oben] [zurück]



© Traumton1998 - 2009 ::: Impressum ::: ::: home