Alle News
Alle Künstler
Alle CDs
Alle Tourdaten



traumton.radio
   Gilda Razani sub.vision: Bazaar: Release-Informationen

[Tracks]   [Infos]    [CD bestellen]



VÖ: 28.02.2005
EAN/UPC: 705304565421
Traumton CD: 4478

Orientalische Wendungen, TripHop-, Jazz-, Elektronik- und Drum 'n Bass- Elemente bestimmen den atmosphärischen Klang von sub.vison, der Band iranischen Saxophonistin Gilda Razani.

Mit spielerischer Leichtigkeit entwerfen sie ihren "Future Sound of Jazz". Samtweich schwebende Melodien von fast beiläufiger Gelassenheit, perlende Soli, druckvolle Grooves von hypnotischer Kraft, durchsetzt von elektronischen Klangsplittern bestimmen das Klangbild zwischen entspannten Meditationen und halsbrecherischen Dramaturgien.
Saxophonistin Gilda Razani und Pianist Hans Wanning sind ein eingespieltes Duo. Sie spielten Jazzstandards bevor sie anfingen, zu komponieren. Mit den eigenen Kompositionen formen sie die Grundlagen von sub.vision, mischen Jazz- und Klassikelemente mit melodischen Anklängen aus Gildas persischer Heimat, experimentieren mit elektronischen Effekten, Samples und Grooves. Daneben schreiben sie Film- und Bühnenmusiken und sind in den unterschiedlichsten Bandprojekten engagiert. Sub.vision bleibt das Herzstück ihrer Arbeit und gemeinsam mit der Rhythmusgruppe - Martin Furmann am Bass, Benny Mokross-Percussion und dem Schlagzeuger Gregor Sycz Junior - gelingt ihnen die Umsetzung ihrer Vision und die Produktion ihres Debut-Albums.

Poetisch, phantasievoll und experimentierfreudig setzt Gilda Razani sich mit "Bazaar" leichten Herzens über Genre-Grenzen hinweg und gestaltet anmutig-bewegende globale Soundtracks.

© Traumton Records Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten

[nach oben] [zurück]



© Traumton 1998 - 2007 ::: Impressum ::: ::: home