Alle News
Alle Künstler
Alle CDs
Alle Tourdaten



Traumton Radio
  

Bobo und Herzfeld



CDs:

Blick in den Strom   (28.09.2018)
Liederseelen   (22.02.2013)

Genre: Pop
Web: http://www.boboundherzfeld.com
Facebook: https://www.facebook.com/bobo.inwhitewoodenhouses

Tourdaten
Datum Land, Stadt, Venue
07.12.2018 DE-Mühlhausen, Bürgerhaus
08.12.2018 DE-Hannover, Feinkost Lampe
02.03.2019 DE-Freiburg, Passage 69
03.03.2019 DE-Kehl, Passarelles
29.03.2019 DE-Bremen, Sendesaal


News

28.09.2018    

Out now:

Bobo & Herzfeld

Blick in den Strom
CD 4662
file under: singer/songwriter
VÖ 28.09.2018


Bestellen bei amazon.de

Für ihr Debüt "Lieder von Liebe und Tod" bekamen Bobo & Herzfeld 2008 den Weltmusikpreis RUTH. Mit dem Nachfolger "Liederseelen" (2013) wandelten die beiden weiter auf den Pfaden deutscher Dichtung. Waren es zuvor vor allem Volkslieder, mit deren innovativen Arrangements sie traditionelles Liedgut zu Weltmusik machten, verschrieben sie sich nun dem Geist der Romantik. "Blick in den Strom" führt diesen Weg fort und präsentiert vertonte Gedichte der deutschen Romantik und Klassik von Joseph von Eichendorff, Nikolaus Lenau, Rainer Maria Rilke und Goethe. Zu den vom Film- und Theaterkomponisten Sebastian Herzfeld geschriebenen und arrangierten Stücken singt Bobo in unvergleichlicher Weise. Die beiden Musiker, die schon in Studententagen in einer Jazzband spielten, aber erst später wieder zusammenfanden, schlagen mit diesem Projekt eine Brücke zu ihren Wurzeln. Während Herzfeld mit ungewöhnlichem Instrumentarium wie Präpariertem Klavier, Bass, Harmonium und diversen Schlaginstrumenten magische Soundtracks aus psychedelisch anmutenden Klangwelten und kraftvoll-rhythmischen Passagen orchestriert, lässt Bobo ihre Stimme mit der ihr eigenen Klarheit und Leichtigkeit schweben. So werden die poetische Kraft und zeitlose Magie zwischenmenschlicher Emotionen, die diesen Versen innewohnen, in neuen Dimensionen fühlbar.



20.12.2013    

BOBO und HERZFELD

Das ausverkaufte Konzert "Liederseelen" von "Bobo & Herzfeld" heute im Kölner Funkhaus wird hier im Netz als Live-Stream gezeigt: WDR 3 Funkhauskonzert der Musikkulturen - Freitag von 18 bis 19 Uhr.

23.02.2013     Out now:

BOBO und HERZFELD

Liederseelen
CD 4582
file under: world / pop
VÖ 22.02.2013 - bestellen bei amazon.de

Mit ihrem neuen Album "Liederseelen" wandeln Bobo und Herzfeld weiter auf den Pfaden deutscher Dichtung. Waren es auf dem Vorgängeralbum "Lieder von Liebe und Tod" vor allem deutsche Volkslieder, mit deren innovativen Arrangements sie traditionelles Liedgut zu Weltmusik machten, verschreiben sich die beiden Musiker nun ganz dem Geist der Romantik. Denn hier finden sie ihre spirituelle Heimat; ein Lebensgefühl, das im Wandel der Zeiten in seinem Wesen doch dasselbe geblieben ist. Und so trägt Bobo die Gedichte von Friedrich Rückert, Conrad Ferdinand Meyer oder Joseph v. Eichendorff auf den Flügeln ihres klaren und kraftvollen Gesanges in unsere heutige Zeit. Ihr langjähriger musikalischer Weggefährte Sebastian Herzfeld orchestriert mit ungewöhnlichem Instrumentarium wie Präpariertem Klavier, Harmonium, Bass und Metallinstrumenten einen magischen Soundtrack zu diesen Liederseelen. Denn jedes Lied hat eine Seele. Und sie wird manchmal, irgendwann, wieder geboren.

23.02.2013    DE-Dresden, Dreikönigskirche
24.02.2013    DE-Leipzig, Nato
01.03.2013    DE-Berlin, Sophienkirche : Record Release Konzert
10.03.2013    DE-Köln, Stadtgarten
06.04.2013    DE-Sassnitz, Grundtvighaus
07.04.2013    DE-Stralsund, Kulturkirche
19.04.2013    DE-Jena, Friedenskirche
20.04.2013    DE-Magdeburg, Moritzhof : Songtage
04.05.2013    DE-Hamburg, Kirchentag
25.05.2013    DE-Halle/Saale, Neues Theater
07.06.2013    DE-Dresden, Theaterkahn MDR
tbc



01.02.2013     BOBO und HERZFELD

Bobo und Herzfeld in einem Ausschnitt aus dem Film "Sound of Heimat"
Buch & Regie: Arne Birkenstock & Jan Tengeler.
Mit freundlicher Genehmigung von Fruitmarket - Kultur und Medien GmbH
www.soundofheimat.de

10.11.2012    

BOBO und HERZFELD

Sound of Heimat - Der schottisch-neuseeländische Musiker Hayden Chisholm bereist die Bundesrepublik, informiert sich über die Urgesteine der deutschen Volksmusik und räumt mit altbekannten Klischees über diese Nische der Musikkultur auf. Er spricht mit den unterschiedlichsten Menschen aus allen Regionen des Landes, stimmt mit Saxophon und Klarinette in singende Stammtischrunden ein, oder spricht mit Jugendlichen am Rhein, die Lieder der Kölner Widerstandsgruppe "Edelweißpiraten" neu interpretieren. Mit dabei auch Bobo und Herzfeld, deren neues Album "Liederseelen" im Februar 2013 bei Traumton erscheint.





[nach oben] [zurück]



© Traumton 1998 - 2007 ::: Impressum ::: ::: home