Alle News
Alle Künstler
Alle CDs
Alle Tourdaten



Traumton Radio
  

Carsten Daerr Trio



CDs:

Wide Angle   (26.03.2010)
Insomniac Wonderworld   (26.10.2007)
Bantha Food   (26.09.2005)
PurpleCoolCarSleep   (20.10.2003)

Genre: Jazz
Web: http://www.carstendaerr.de
E-Mail: carstendaerr@aol.com
Booking: http://www.shoestring-jazz.de



News

26.03.2010    

Out now:
Carsten Daerr Trio
Record Release Konzert Berlin, 31.03.2010 - A-Trane

Wide Angle
CD 4537-2
file under: Jazz/Piano Trio

amazon.de

"Zeitgemäßer Klavierjazz jenseits der Klischees. Die versierten Individualisten Carsten Daerr (Flügel), Oliver Potratz (Bass) und Eric Schaefer (Schlagzeug) sprühen vor rhythmischen Finessen, detailscharfen Ideen und pointierter Dynamik, verlieren sich dabei nie im Abstrakten. Juvenile Energie und abgeklärte Spieltechnik gehen hier eine vitale, spannende Einheit ein. " (kra)
Journal Frankfurt, 4/2010

22.05.2005    

Zur Zeit im Studio:

Sein Trio-Album PurpleCoolCarSleep wurde hochgelobt, sein spielerischer und kompositorischer Ausdruck prägte Kristiina Tuomis Debut-Album Tightrope Walker. Jetzt ist er im Studio, um gemeinsam mit Oliver Potratz (Bass) und Eric Schaefer (Schlagzeug) ein neues Album aufzunehmen, das Ende September veröffentlicht wird.





Biographie
Carsten Daerr - Piano
Geboren 1975 in Berlin. Von 1982-95 erhielt er klassischen Klavierunterricht. Zwischen 1988 und 1991 war er mehrfach erster Preisträger des Wettbewerbs "Schüler Komponieren". 1996-2002 studierte er Jazzpiano an der UdK Berlin bei Kirk Nurock und Hubert Nuß. Kompositionsunterricht hatte er u.a. bei James Knapp und Maria Schneider. Seit 1998 ist er in eigenen Bandprojekten engagiert, u.a. mit "TUOMI" (mit der Sängerin Kristiina Tuomi und Carlos Bica), "Berlin Calling" (u.a. mit Daniel Erdmann) und Christopher Dell. Daneben komponiert er regelmäßig für diverse Besetzungen (u.a. eine Hommage an Rainer Maria Rilke, 2006). Live und/oder im Studio arbeitete er u.a. zusammen mit Michael Schiefel, dem Till Brönner Quintett, Christopher Dell, Christof Lauer, Nasheet Waits und Bunky Green.
 
Oliver Potratz – Bass
Geboren 1973 in Hamburg, lebt in Berlin. 1983-1992 Geigenunterricht und Jugendorchester. 1988 E-Bass als Zweitinstrument. 1994 erster Kontrabassunterricht bei Hans Koch in Lübeck. 1995-1999 Orchestermusikstudium an der HdK Berlin bei Prof. Michael Wolf, zusätzlicher Unterricht bei Prof. Rainer Zepperitz (Berliner Philharmoniker). 1998-2002 Jazzstudium an der UdK Berlin bei Prof. S. Busch, Prof. D. Friedman und Prof. J.Granelli. Seit 1997 Konzertreisen mit verschiedenen Ensembles quer durch Europa. Live und/oder im Studio arbeitete er mit Peter Fulda, John Schröder, Hayden Chisholm, Mircea Tiberian, Tomasz Stanko, Bobby McFerrin, Gitte Haenning, Christof Lauer, Christopher Dell, Kalle Kalima, Arne Jansen u.v.a.
 
Eric Schaefer - Schlagzeug
wurde 1976 geboren und lebt in Berlin. Er studierte Neue Musik bei Christoph Caskl, Jazz bei David Friedman, Jerry Granelli und Steve Davis. Kompositionsunterricht gaben ihm James Knapp und Maria Schneider. Er konzertiert und/oder nimmt auf mit [em] Johnny La Marama, Arne Jansen Trio, Ulrike Haage, Demotage, Nickendes Perlgras, Das Rosa Rauschen, Herb Robertson, Gebhard Ullmann, Christof Lauer, Christopher Dell, u.v.a.
Preisträger des Karl-Hofer-Preises der UdK 2005





[nach oben] [zurück]



© Traumton 1998 - 2007 ::: Impressum ::: ::: home