Alle News
Alle Künstler
Alle CDs
Alle Tourdaten



traumton.radio
   Strom & Wasser: Live in Rudolstadt: Release-Informationen

[Tracks]   [Infos]    [CD bestellen]



VÖ: 28.11.2008
EAN/UPC: 705304452127
Traumton CD: 4521

Live in Rudolstadt

2008 ist ein ereignisreiches Jahr für Strom & Wasser. Bunter und wilder denn je zeigt die Formation um den Frontmann, Bassisten und Radikalpoeten Heinz Ratz. Ohne jeden Respekt springen sie von Walzer zu Punk, von Akustikrock zu Tango, bündeln rhythmischen Wagemut, Wortwitz, politische Kompromisslosigkeit, Provokation, Comedy und eine geradezu unverschämt tanzbare Musik. – Versuche, ihre Darbietung zu beschreiben wie z.B. „Punk-Kabarett“, „Apokalyptische Volksmusik“, „Randifiguren-Polkarock“ lassen die musikalische Bandbreite erahnen. Ende 2007 wurden sie mit dem Förderpreis der Liederbestenliste 2007 ausgezeichnet und die Jury vermerkt dazu: „Strom & Wasser: Elektrisierend und erfrischend, im Zusammentreffen eine explosive Mischung. Als Heinz Ratz den Namen für seine Band ersann, hätte er es nicht treffender auf den Punkt bringen können. Strom und Wasser geben sich nicht mit Oberflächlichkeiten ab, kümmern sich nicht um Umschreibungen, sondern nennen die Hässlichkeiten des Lebens, der Gesellschaft, der Politik beim Namen – in zuweilen fast zärtlicher Poesie wird über Weltuntergang oder Bomben auf dem Frühstückstisch verhandelt, dafür muss für romantische Frühlingsgefühle auch einmal ein harter Marschrhythmus herhalten. Mit dieser Radikalpoesie erreichen sie ein Aufhorchen, ein Hinhören auf Inhalte, die sich von der Verpackung lösen. Skurril, bissig, witzig, aber einfühlsam führen Strom & Wasser die Schwächen und Gefahren der Gesellschaft vor, lassen manches Lachen erfrieren und zerstören mit ihrer explosiven Wucht jeglichen Pessimismus über die Entwicklung der Liedermacherei in Deutschland. [...]“.
Ihr aktuelles Album "Farbengeil" erhält im Januar 2008 den Vierteljahrespreis der deutschen Schallplattenkritk, kurz bevor Heinz Ratz, Sänger und Texter der Band Ende Januar 2008 zu seinem "Lauf gegen die Kälte"quer durch Deutschland aufbricht, um damit auf den zunehmenden Sozialabbau und die Situation von Obdachlosen in Deutschland aufmerksam zu machen.
Strom & Wasser sind eine Band, wie man sie sich radikaler kaum denken kann, dabei witzig und voller Spielfreude. Längst mehr als nur ein Geheimtipp für jeden, dessen Musikgeschmack jenseits des Mainstreams angesiedelt ist.
Live sind sie in ihrem Element, was der Mitschnitt der Konzerte auf dem diesjährigen TFF Rudolstadt eindrücklich unter Beweis stellt.

[nach oben] [zurück]



© Traumton 1998 - 2007 ::: Impressum ::: ::: home